Conscious Ballet ist Ballett gegen Stress und ohne Druck

Online Ballettkurs Conscious Ballet

Conscious Ballet kannst Du im Online Ballettkurs bei mir erlernen und praktizieren.

Meine Form des Ballettunterrichts lädt Dich ein, Dich zu spüren und zu fühlen. Conscious Ballet bietet Dir einen sicheren Raum, in dem Du lernst, Dich auszudehnen. Deinen Raum einzunehmen und zu füllen – mit Deiner puren Präsenz!

Durch Dein wachsendes und immer feiner werdendes Körperbewusstsein und Körpergefühl kommst Du immer mehr in Dir und Deinem Körper an.
Jedes “mehr Ankommen” im Körper bedeutet immer auch ein “mehr Ankommen” in Deinem Leben, in Deiner physischen Realität.

Conscious Ballett zeigt Dir sehr deutlich, wer und was Du bist – und wer und was Du nicht bist. Und das meine ich im positivsten Sinne.

Übst Du Ballett mit einem falschen Anspruch an Dich und Deinen Körper aus, wird es Dich quälen und peinigen. Es wird Dir wenig bis gar keine Freude bescheren und Dir schwerlich Genuss bereiten.

Übst Du Ballett dagegen mit der radikalen Annahme und Erlaubnis Deiner selbst aus, kann es seine volle Wirkung als “Ballett gegen Stress” entfalten. Dann beschenkt es Dich von Beginn an mit einem Gefühl der Leichtigkeit und Lebendigkeit. Mit zunehmendem Können bietet es Dir den sicheren Raum, energetisch zu expandieren und Dich im Kontakt mit Deiner puren Präsenz zu üben.

Der Vorteil von einem Online Ballettkurs

Gerade hierfür empfinden es viele als Vorteil, sich Ballett in einem Online Ballettkurs (wieder) zu nähern.

Die pure Präsenz erfordert eine radikale Annahme Deiner Selbst genau so, wie Du jetzt gerade bist. Das erfordert für die meisten von uns unglaublich viel Mut. Da kann es enorm hilfreich sein, sich zunächst “allein” in seinen eigenen vier Wänden auszuprobieren. Die fehlende Vergleichsmöglichkeit mit anderen kann dabei sehr befreiend wirken.

Die radikale Annahme Deiner selbst bereitet den Weg für eine radikale Erlaubnis Deiner selbst. Was meine ich damit?

Annahme ist für mich eine innere Pro-Aktion im Sinne von wahrnehmen – annehmen – wirken lassen. Erlaubnis dagegen ist die aktive Bejahung dieser Annahme. Du erteilst sozusagen der Annahme die Erlaubnis, sich auch in Dein Leben integrieren zu dürfen und beginnst langsam, Dich damit zu zeigen.
Im Balletttraining sind das diese unglaublich bereichernden Momente, in denen Du Dich öffnest und den Mut findest, Deine Emotionen in Deine Bewegungen fließen zu lassen. Auf die Gefahr hin, dass andere Dich damit sehen können. Das sind unglaublich berührende Momente. Und unglaublich große Momente. Ich feiere jede:n Einzelne:n für diesen Mut!

Der LifeCoaching Anteil von Conscious Ballet

Dich radikal selbst zu erlauben – in all Deinen Facetten und mit all Deinen Macken und Kanten – fordert und entwickelt Selbstmitgefühl, Geduld mit Dir und Selbstbeherrschung. In dem Prozess der radikalen Selbsterlaubnis entwickelst Du ein sehr gutes Fingerspitzengefühl in Deiner Selbstführung.
Ballett in seiner direkten Ehrlichkeit kann Dich in diesem Prozess unterstützen, wenn Du Dich dafür öffnest.

Was ich u.a. so liebe am Ballett ist die Tatsache, dass es Dich unfassbar erdet. Bei all den Beschreibungen der Prozesse, die auf allen möglichen Ebenen in uns ablaufen und die uns auf der Verstandesebene einen tieferes Verständnis ermöglichen, kommt es am Ende auf die UMSETZUNG an.

Ballett fordert Dich auf, all Dein theoretisches Wissen körperlich zu erspüren und zu erLEBEN. Dich MIT DEINEM KÖRPER mit Dir selbst auseinanderzusetzen anstatt in bloßer Theorie. Das erdet ungemein.

Ich kann Dir 1000 Bilder liefern, wie die Energie in einer Balance fließt. Solange Du Dich nicht MIT DEINEM KÖRPER und einem OFFENEN GEIST in diesen Prozess begibst und die Bereitschaft mitbringst, diesen Prozess bis zum Ende zu gehen – komme was wolle (und glaube mir, da kommt VIEL 😉) -, wirst Du niemals lernen, in einer Balance zu stehen.

Und das ist 1:1 übertragbar auf alle Bereiche Deines Lebens.

An diesem Punkt profitierst Du von meinen 30 Jahre gelebten Erfahrungen als Hochleistungssportlerin und Bühnendarstellerin sowie weitere 10 Jahre als Stress- und Burnout Coach und Trainerin, die ich in meinen Trainings immer zum gegebenen Zeitpunkt mit einfließen lasse.

Voraussetzungen

Keine, außer

  • Neugierde
  • den Willen, Ballett lernen zu wollen und
  • die Bereitschaft, Dich auf meine Art des Unterrichtens einzulassen.

That’s it!

Technisch benötigst Du einen Computer, Laptop oder Tablet und ein Handy mit Kamerafunktion. Wie genau Du die beiden Geräte einsetzt, erkläre ich Dir ganz in Ruhe und helfe Dir auch beim Einrichten, wenn Du zu Deiner Schnupperstunde for free kommst.

Der Online Ballettkurs findet per Zoom statt. Dafür ist es von Vorteil, die Software im Vorfeld auf beiden Geräten zu installieren – ist aber kein Muss. Man kann Zoom auch über den Browser nutzen. Ein eigenes Konto ist nicht nötig. Du erhältst nach der Anmeldung den Link zum virtuellen Trainingsraum. Den klickst Du an und folgst dann einfach den Anweisungen.

Schnupperstunde for free

Du möchtest Conscious Ballet gerne als Online Ballettkurs ausprobieren? Dann mach einfach eine Schnupperstunde for free mit.

Übersicht aktueller Wochenplan: siehe im Kalender

Hast Du eine Stunde gefunden, die von Level und Zeit her passt, schreib mir einfach eine Nachricht und wir vereinbaren Deine Schnupperstunde for free. 🤩💃

Tarife

Tarif1 x 60min / Monat2 x 60min / Monat3 x 60min / Monat
12 Monate€36,- / Monat€70,- / Monat€102,- / Monat
6 Monate€40,- / Monat€78,- / Monat€114,- / Monat
1x75min/Monat1x90min/Monat
12 Monate€45,-/Monat€54,-/Monat
6 Monate€50,-/Monat€60,-/Monat
5er Karte (60min)€75,-5er Karte (75min.)€93,-
10er Karte (60min)€140,-10er Karte (75min)€175,-
5er Karte (90min)€112,-
10er Karte (90min)€210,-
Als aktive:r Trainee erhältst Du auf alle Workshops das Conscious Ballet betreffend 15% auf den regulären Preis & 10% auf den jeweiligen Einführungspreis und hast die Möglichkeit, 1x im Monat bei Facebook an einer Q&A Session teilzunehmen.