Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Intensiv-Workshop “Becken” – 2 freie Plätze

5 Juni @ 10:00 am - 1:30 pm UTC+0

Dieser Workshop liefert die perfekte Grundlage für alle,
  • die noch nie Ballett gemacht haben, aber schon lange damit liebäugeln.
  • die noch nicht lange Ballett machen und ein tieferes Verständnis und Gespür für ihre Beckenstellung beim Ballett entwickeln möchten.
  • die Ballett machen und die Platzierung ihres Beckens verbessern wollen.
  • die sich über das rein physische Training hinaus auch für die mentale, emotionale und energetische Ebene des Balletts interessieren, ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge der Ebenen entwickeln und deren Zusammenspiel harmonisieren möchten.
Das Becken stellt den zentrierenden Teil unserer Körpermitte dar. Es verbindet Ober- und Unterkörper miteinander, ermöglicht uns den aufrechten Gang und stellt die Basis für unsere Stabilität und Balance dar.
Ein „gut platziertes Becken“, wie wir im Ballett sagen, ist das A und O für ein körperschonendes und effizientes Training.
Das Becken stellt nicht nur im Tanz die Basis dar, sondern auch in unserem Alltag. Und das nicht nur in Bezug auf einen harmonischen Bewegungsablauf auf physischer Ebene.
Ein Training auf körperlicher Ebene wirkt sich immer auch auf die mentale, emotionale und energetische Ebene aus, weswegen wir die anderen Ebenen der Situation entsprechend mit berücksichtigen und mit einfließen lassen.
Investition:
€ 245,- / ermäßigt €189,-
Anmeldung:
mail@janaritzen.de
Von 4 Plätzen sind 2 Plätze frei (Stand 19.05.21)
Anmeldeschluss:
31.05.2021
Der Workshop findet per Zoom statt. Den Link erhältst Du nach Deiner verbindlichen Anmeldung und Geldeingang.
Aktuell aktive Trainees von Mel & mir (Jana) erhalten 15% Nachlass auf die reguläre Investition.
Du möchtest ganz unbedingt an dem Workshop teilnehmen, kannst jedoch gerade die Summe nicht auf einmal aufbringen? Kein Problem. Ratenzahlung ist möglich. Sprich mich einfach an.
Ablauf:
  • Überblick Aufbau & Funktion
  • Atemübungen zur achtsamen Verbindung mit dem Becken und zur Vorbereitung auf das Training
  • etwa 1 Stunde reines Training mit ausgewählten Pilates-Übungen, die dein Bewusstsein für die Platzierung Deines Beckens und die Aktivierung des Beckenbodens und der unteren Bauchmuskulatur schärfen.
  • direkte Übertragung aufs Ballett anhand der Ballett Grundschritte – für jede:n Einsteiger:in machbar
„Dein gut platziertes Becken“ ist Schwerpunkt des 1. Workshops einer Workshop-Reihe “Maman Pilates trifft Conscious Ballet”.

Details

Datum:
5 Juni
Zeit:
10:00 am - 1:30 pm UTC+0
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Jana Eva Ritzen

Veranstaltungsort

Zoom
>